Bettina v. Cossels mörderische Krimiseiten

Möwenschrei und Meuchelmorde

Die mörderische Vergangenheit

der Ostfriesischen Inseln


Wie eine Kette liegen sie vor der Küste aufgereiht, die Inseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum.

Verbindet sie aber auch eine Kette mörderischer und rätselhafter Verbrechen, die sich in vergangenen Zeiten zugetragen haben?

Spannend, humorvoll und tiefgründig entführen namhafte Autoren den Leser in die kriminelle Vergangenheit der Ostfriesischen Inseln.

 Begeben Sie sich auf eine packende Zeitreise!

 

Tödliche Häppchen

(Hrsg. Bettina v. Cossel/Simone Ehrhardt)

Verlag Regionalkultur, 2011

ISBN 978-3-89735-688-7

mit dem Kurzkrimi "Bye-bye, Frau Doktor"


Nord Mord West

Deich Verlag, 2011

ISBN 978-3-942074-04-9

mit dem Kurzkrimi "Das Unschuldslamm"


Riesling Leichen

Wellhöfer Verlag, 2011

ISBN 978-939540-79-3

mit dem Kurzkrimi "Chateau Margôt"


Burgunder Leichen

Wellhöfer Verlag, 2011

ISBN 978-3-939540-76-2

mit dem Kurzkrimi "Aller guten Dinge sind vier"


Wie werde ich Witwe?

ViaTerra Verlag, 2009

ISBN 978-3941970014

mit dem Kurzkrimi "Hausfrauenart"


Mannheimer Sommerbuch

Wellhöfer Verlag, 2009

ISBN978-3-939540-31-1

mit dem Kurzkrimi "Mitternacht im blauen Garten", der Liebesgeschichte "Träume unterm Sternenhimmel" und dem ersten Mannheimer Mitmach-Krimi "Wer's weeß, werd's wisse" (Bettina und Felix v. Cossel)


Matjes mild bis makaber

mit dem Krimi-Gedicht "Hausfrauenart"

Deich Verlag 2009

ISBN 978-3000278785


Mörderisches Mannheim

Wellhöfer Verlag, 2008

ISBN 978-3-939540-27-4

mit den drei Kurzkrimis "Eine Nacht mit Ramona", "Wahnsinnsliebe" und "Vergissmeinnicht."


Mörderische Kurpfalz

Wellhöfer Verlag, 2008

ISBN 978-3-939540-23-6

mit den drei Kurzkrimis "Die Jubilarin", "Rosige Zeiten" und "Nackte Tatsachen".


Mannheimer Morde

 (Hrsg. Dietlind Kreber, Bettina v. Cossel, Patrizia S. Prudenzi)

Verlag Stefan Kehl, 2007

mit den beiden Kurzkrimis "Der Inselaff'" und "Kleine Erinnerung".